Energetische Sanierung und Balkonerweiterung am Habsburger Platz, München

Das bestehende achtgeschossige Wohngebäude aus den 60er Jahren steht in prominenter Lage, unmittelbar am Habsburger Platz. Es besteht aus 2 baugleichen Häusern mit jeweils  gleichen Ost-West orientierten Vierzimmerwohnungen. Der Bauherr hat sich zur Erweiterung des Gebäudes mit einer Balkonanlage entschlossen. Neben der Erweiterung wurden auch Maßnahmen zur Energieeinsparung, wie das Anbringen von Wärmedämmverbundsystem und die Erneuerung der Fenster, ausgeführt.

An der Westfassade wurden großzügige, durchlaufende Balkone angebracht. Die vorgestellte Konstruktion mit den strahlend weissen verschiebbaren Sonnenschutzelementen ordnet sich gut in die Nachbarschaft mit seinen Ruf Bauten ein, gliedert und belebt die Fassade und kaschiert die persönlichen Wohnaccessoires.