Mehrgenerationenwohnen in Freising-Lerchenfeld

Mehrgenerationenwohnen in Freising-Lerchenfeld

Start für ein innovatives und zugleich dringend benötigtes Projekt:

Am Montag, 30. September 2019, hat mit dem Spatenstich die Umsetzung des städtisch geförderten Mehrgenerationenwohnens an der Katharina-Mair-Straße in Freising-Lerchenfeld begonnen. In den kommenden drei Jahren werden 115 neue Wohnungen entstehen, die einen Beitrag dazu leisten, die angespannte Lage auf dem Mietwohnungsmarkt etwas zu dämpfen.

Mehr zum Spatenstich

Mehr über das Mehrgenerationenhaus auf der Website der Freisinger Mitte