Baustellen-Café im Hollerhof Münchsmünster

Baustellen-Café im Hollerhof Münchsmünster

Viele Nachbarn und Bürger aus den umliegenden Gemeinden nutzten am 02.06.2019 die Gelegenheit, sich das künftige Zentrum für Menschen mit Behinderung in Münchsmünster einmal genau anzuschauen.

Zu sehen und zu erfahren gab es dabei einiges. Die Architekten führten durch Wohnheim und Förderstätte. Zu sehen waren auch bereits Teile der künftigen Stallungen und Gartenbereiche, die in Zukunft der tiergestützten Therapie und Gartenpädagogik dienen. Auch das Begegnungshaus, auf dessen Fundament am Sonntag schon einmal zur Probe die Bewirtung stattfand, ist ein wichtiger inklusiver Baustein des Gesamtkonzeptes.

Mehr zum Baustellen-Café im Donaukurier

Mehr zum Baustellen-Café auf der Website der Mittelbayrischen Zeitung

Mehr zum Baustellen-Café im Bürgermagazin und Mitmach-Portal

Hier geht’s zur Hollerhaus Website

Download Hollerhof-Broschüre